Über mich

Darf ich mich vorstellen?  

 

Ich heiße Hangkun Strian und bin in Chongqing geboren, einer Millionenstadt am Drei-Schluchten-Damm.

An der University of International Studies in Beijing habe ich den Bachelor in Deutsch und Tourismus abgelegt.

Anschließend studierte ich mit einem Samsung- Elite-Stipendium in Süd-Korea weiter. Und schloss an  der Dankook University in Seoul ein Sinologiestudium ab. 

Schließlich kam ich der Liebe wegen nach Deutschland. Hier heiratete ich und promovierte an der Humboldt Universität zu Berlin. Die Arbeit wird diesen Herbst erscheinen.

Seit meiner Zeit in Korea unterrichte ich die chinesische Sprache (dort erhielt ich u.a den „Best Teacher Award).  Hier in Deutschland war ich Leiterin der Kursabteilung des Chinesischen Kulturzentrums Berlin und habe dort auch selbst regelmäßig unterrichtet.

Außerdem verfüge ich über umfangreiche Erfahrungen als Dolmetscherin.

Ich erfülle mir nun einen Herzenswunsch und mache mich als Sprachlehrerin und Übersetzerin selbstständig.

Ich freue mich schon, Sie bald kennen zu lernen!